Phrase4 - die Lesebühne in der veränderbar

Neuigkeiten    Autoren    Presse    Partner    Solo    Impressum
   
 
Phrase4 - die Lesebühne in der veränderbar

Nächster Termin:
Dienstag, 28. Mai 2024
20:00 Uhr
veränderbar, Görlitzer Str. 42 HH


Foto (von links nachs rechts):
Sabine Dreßler, Francis Mohr,
Henning H. Wenzel, Lars Hitzing

© Olga Sander 2017

Vier geborene, eingewanderte oder sonst wie überzeugte Dresdner Autoren steuerten aus vier verschiedenen Himmelsrichtungen aufeinander zu, um gemeinsam etwas auszubrüten. Phrase4 - die Lesebühne in der veränderbar vereint die Tradition der unterhaltenden Short-Story mit der Lust am literarischen Fabulieren. Sabine Dreß, Henning H. Wenzel, Francis Mohr und Lars Hitzing lesen Kurzweiliges, Ernsthaftes, Skurriles und Lustiges aus vier Leben mit vier Horizonten. Wenn das Quartett die Bühne entert, sind Humor ohne Schenkelschmerzen und Anspruch ohne Staublunge garantiert.
 
Neuigkeiten
 
Rätselnuss und Wundertüte

Nach erfolgreicher Reunions-Lesung im Dezember steht nun der Termin für die nächste Lesebühne Phrase4 fest. Wir werden Euch am Dienstag, den 28.05.2024 ab 20:00 wieder mit den neuesten Kurzgeschichten unterhalten. Seid dabei, wenn Sabine Dreßler, Henning H. Wenzel, Francis Mohr und Lars Hitzing ihre literarische Wundertüte auf der Bühne der veränderbar öffnen.

Doch dabei wollen wir Euch nicht nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern und für einen unterhaltsamen Abend sorgen, sondern mit unserem neuen Phrasenspiel Euch auch eine schwierige Nuss zu knacken geben. Beim ersten Mal hat es schon gut funktioniert - wie es beim nächsten Mal klappt? Wir sind gespannt!
 
Großartige Neuigkeiten!

Die Lesebühne Phrase4 meldet sich in Originalbesetzung aus der künstlerischen Schaffenspause zurück! Ab Mittwoch den 13.12.2023 werden wir wieder regelmäßig in unserem kleinen Wohnzimmer - der veränderbar in der Dresdner Neustadt - auf der Bühne stehen.

Freut Euch auf neue, frische Texte von Sabine Dreßler, Francis Mohr, Henning H. Wenzel und Lars Hitzing, sowie auf ein neues Phrasenspiel, zu dem wir die Einzelheiten noch nicht verraten.

Also, streicht Euch diesen Mittwoch dick im Kalender an. Und wenn Ihr wollt, bringt gleich alle Freunde, Arbeitskolleginnen und Kollegen mit und macht ein kleine Weihnachtsfeier daraus. Wir sind auf alles vorbereitet und voller Vorfreude und hoffen, Ihr auch!
 
Der Hecht feiert mal wieder - wir feiern mit

Die Dresdner Lesebühne Phrase4 lebt noch. Sabine Dreßler, Lars Hitzing, Henning H. Wenzel und Francis Mohr haben ihre flottesten Shortstories im Holster und werden sie Euch um die Ohren pfeifen lassen. Am 26.8.23 um 20:00 Uhr lesen wir anläßlich des Hecht#Tag 2023 im Gasthaus Zur Schmiede auf der Hechtstrasse. Dabei freuen wir uns sehr, dass die Kultkneipe genauso überlebt hat, wie wir.

Wer letztes Jahr oder in den Jahren davor dabei war weiß: wenn der Hecht feiert, lohnt es sich, dabei zu sein. Also kommt auf ein gepflegtes Getränk vorbei und freut Euch auf einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend!
 
Wiedersehen zum Hecht#Tag 2022

Nach fast 3 Jahren Bühnenabstinenz lädt die Originalbesetzung der Lesebühne Phrase4 zu einer heiteren Samstagabendlesung ins bunte Hechtviertel ein. Im Rahmen des Hecht#Tag 2022 treten wir zusammen mit dem Musiker Will Eifell im Gasthaus Zur Schmiede auf.

Während Sabine Dreßler, Francis Mohr, Henning H. Wenzel und Lars Hitzing ihre Lieblingskurzgeschichten aus den skurrilen Untiefen des Alltags im Gepäck haben, spielt Will Eifell "chaotische Lieder aus dem grauen Ústí nad Laben".

Wir hoffen auf gutes Wetter, denn dann wird die Lesung OpenAir stattfinden. Bei Regen oder unsicheren Verhältnissen findet Ihr uns im Gasthaus. Los geht es um 20:00. Der Eintritt ist natürlich frei. Wir freuen uns auf Euch und eine unterhaltsame Spätsommernacht.
 
Alles hat ein Ende - nur die Wurst hat zwei

Am 10. Dezember feiert unsere Lesebühne Phrase4 ihren 6. Geburtstag. Dies nehmen wir zum Anlass, um noch ein letztes Mal ein literarisches Feuerwerk anzuzünden. Nach 44 Lesebühnenabenden und über 350 Geschichten verabschiedet sich die Couchbesatzung. Wir hatten einen wunderschöne Zeit in der veränderbar! Dafür möchten wir Euch allen herzlich Danke! sagen.

Zur großen Abschiedsfeier mit Glühwein und absoluten Lieblingstexten aus den vergangenen 6 Jahren laden wir Euch alle ganz herzlich ein. Kommt vorbei und lasst uns ein letztes Mal einen wunderbaren Lesebühnenabend zusammen erleben.

Wir beenden die gemeinsame Zeit so, wie wir sie begonnen haben und freuen uns sehr, dass Sabine Dreßler noch ein letztes Mal mit uns auf der Bühne steht. Die wirklich allerletzte Phrase lautet: "Die machen immer Geräusche hinter meinem Rücken". Wer bisher noch nie einen Wein bei unseren Phrasenspiel gewonnen hat, sollte sich diese finale Chance nicht entgehen lassen!
 
Geschichten-Kehraus im Zeichen der Sterne

Das Jahr biegt langsam auf der Zielgerade ein. Vor der Jubiläumslesung gibt es ein letztes Mal noch frische Geschichten auf unserer Lesebühne zu hören. Deshalb laden die Autoren Francis Mohr, Henning H. Wenzel und Lars Hitzing zur gewohnten Stunde auf ein warmes Getränk und erfrischende Storys ein. Wahlweise gibt es auch Kaltgetränke und wärmende Kurzgeschichten im Angebot.

Zur Novemberlesung hat sich die Stammbesatzung von Phrase4 mal wieder eine Frau auf die Couch eingeladen. Wir freuen uns, dass die wunderbare Wiete Lenk. am 19. November ab 20:00 Uhr mit uns in der veränderbar lesen wird.

Die Phrase des Abends lautet: "Die Sterne stehen günstig". Der Eintritt ist wieder frei. Auf dem Tresen steht ein Hut und es werden 2€ Soli-Beitrag aufs erste Getränk erhoben.
 
Die Sonne im Herzen und den Sommer im Gepäck

Die Sonne wärmt und lässt uns glauben, der Sommer würde ewig dauern. Doch in den Birken hängen die ersten goldenen Blätter und auch die Kühle des Abends verkündet unmissverständlich den nahenden Herbst. Es ist Zeit, die Geschichten aus warmen Tagen zu sammeln und sicher bis zu den kalten Zeiten zu verwahren. Zur spätsommerlichen Lesung laden deshalb die Autoren Francis Mohr, Henning H. Wenzel und Lars Hitzing in die veränderbar.

Als Spezialgast konnten wir für diese Ausgabe den wunderbaren Stefan Seyfarth gewinnen. Er wird als Einziger nicht den Sommer im Gepäck haben, sondern seinen neu erschienenen Band "Dreck auf Schnee".

Die Septemberausgabe der Lesebühne Phrase4 findet am 17.09. um 20:00 Uhr statt. Die Phrase des Abends lautet: "Hochmut kommt vor dem Fall". Wenn wir da sind und Ihr da seid, wird das ein wundervoller Abend!
 
Der Mai ist gekommen

Die Dresdner Lesebühne Phrase4 lädt ein zur textlichen Maiandacht in die veränderbar in der Dresdner Neustadt. Zum letzten Mal vor der Sommerpause gibt es frühlingsfrische Kurzgeschichten zu hören die so abwechslungsreich sind, wie das Wetter im April. Mal heiter, mal stürmisch, aber immer unterhaltsam gibt es am Dienstag, den 21.5. ab 20:00 Uhr den verdichteten Alltag auf die Ohren.

Für den Saisonabschluss konnten wir wieder einen hervorragenden und lesebühnengestählten Gastautor gewinnen. Den Abend bereichern wird kein geringerer, als Roman Israel.

Noch ein wichtiger Hinweis in eigener Sache: lasst Euch von der Phrase des Abends nicht verunsichern. Obwohl sie "Alles hat seinen Preis" lautet, ist der Eintritt wieder frei. Zum Gewinnen des Phrasenweins reicht es, die Schnellste oder der Lauteste zu sein. Zur Förderung der Kunst gibt es einen Hut auf dem Tresen und 2€ Soli-Beitrag aufs erste Getränk.
 

Fotos: Olga Sander

Noch mehr Bilder gibt es auf unserem
Facebook-Profil: www.facebook.com/Phrase4
Wenn Wölfe Carmen heißen ...

... dann kann das nichts anderes bedeuten, als dass wieder Zeit für Phrase4 war. Die Märzausgabe unserer Lesebühne in der veränderbar bot abermals einen furiosen Mix aus ernsten und skurrilen Geschichten. Großen Anteil an diesem vergnüglichen Abend hatte unser ganz spezieller Gast - der Lyriker und Geschichtenerzähler Udo Tiffert. Gemeinsam mit den drei Stammautoren Lars Hitzing, Francis Mohr und Henning H. Wenzel sorgte er für spannende und heitere Unterhaltung.

Da konfrontierte eine Frau ihre Familie mit esoterischem Veganismus, bis sich Vater und Sohn erleichtert vor einer Dönerbude wiederfanden. Eine Gartenidylle wurde von einem Rowdy namens Maulwurf heimgesucht. Es gab die bittere Erkenntnis, dass Touristen alles dürfen - auch furchtbar aussehen - und gleichzeitig die Lösung, sie nur dahin fahren zu lassen, wo nichts mehr los ist, bis die Braunkohlebagger kommen. Zudem wurde die wahre Ursache geklärt, warum Haie im Wasser leben und wozu Fast Food Lokale wirklich taugen. Außerdem stellte sich die erwähnte Wolfsdame Carmen vor und es wurde erklärt, wie man lyrisch mit Kindern reden sollte, richtig mit der Bahn fährt und dort der wahren Liebe begegnet, und wie Werbung so aufgemotzt werden kann, dass sie tatsächlich alle notwendigen Warnhinweise enthält.

Selbstverständlich blieb die zu entdeckende Phrase nicht im Verborgenen und eine selbstgekelterte Flasche Erdbeerwein fand ihre Abnehmerin. Diese beauftragte das Autorenteam mit einer neuen Aufgabe, der wir uns zum nächsten Termin widmen müssen, denn: "Alles hat seinen Preis".

So freuen wir uns auf den 21. Mai 2019 - der letzten Ausgabe von Phrase4 vor der Sommerpause. Unser Gast wird Roman Israel sein.
 
Gut gelaunt und voller guter Vorsätze

Obwohl die Phrase des Abends prophezeit: "Geplante Vorsätze sind wie Seifenblasen" lassen wir uns nicht davon abbringen, Euch einen schönen Lesebühnenabend im März zu versprechen. Gemeinsam mit dem geschätzten Kollegen Udo Tiffert wollen wir am 19.03.2019 wieder heitere und ernsthafte Texte aus den Untiefen des Alltags zum Besten geben. Los geht es, wie immer fast pünktlich, um 20:00 Uhr in der veränderbar.

Apropos "gute Vorsätze" - wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, wieder mehr kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, der hat nun die Möglichkeit, unsere Phrase des Abends zu widerlegen. Außerdem winkt bei ungebrochener Aufmerksamkeit und schneller Reaktion ein Siegerwein. Denn in einem der acht Texte wird unsere Phrase versteckt sein.

Bei Phrase4 ist auch weiterhin der Eintritt ist frei. Auf dem Tresen wartet ein hungriger Hut und es gibt einen Soli-Beitrag von 2€ aufs erste Getränk.
 
 
Weitere ältere Nachrichten vorhanden
Alle Neuigkeiten anzeigen
 
 Kontakt:
post@phrase4.de
    Seite teilen: Phrase4 auf Facebook:     >>> programmiert mit Liebe und Notepad++ | getestet und optimiert für Mozilla Firefox 27.x
© Lars Hitzing 2014